Zeeland | Strände | Dörfer und Städte | Sehenswertes | Reisen in und nach Zeeland | Typisch Zeeland | Das Wetter | links

Klima Zahlen für Zeeland

Zeeland hat eine der besten Klimazonen in den Niederlanden. Darüber hinaus hat diese Provinz die meisten Sonnenstunden. Das Wetter sollte darum kein Hindernis sein, um diese schöne Provinz mit seiner einzigartigen Kultur- und Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Die Strände von Zeeland locken jedes Jahr viele Besucher aus dem In-und Ausland. Sie sind die größte Touristenattraktion von Zeeland. Nicht nur im Sommer, denn wer nicht gerne an einem Wintertag am Strand spazieren geht kann eine heiße Schokolade in einem der gemütlichen Strandpavillons trinken. Das günstige Klima macht Zeeland eines der beliebtesten Urlaubsziele des Landes..

Andere Sprachen

Diese Website ist auch in anderen Sprachen:
 
Zeeland weer & beste reisperiodes
Zeeland weather & traveling periods

 

Sommer in Zeeland


Zeeland hat die meisten Sonnenstunden in den Niederlanden. An den heißesten Tagen des Jahres bringt Ihnen die allgegenwärtige Meeresbrise die notwendige Kühlung. Diese Kombination macht Zeeland in den Sommermonaten in eine der schönsten Provinzen der Niederlanden. An sonnigen Tagen ist es warm genug, um Ihre Tage auf und rund um den Strand zu verbringen. An den heißen Sommertagen sorgt die Meeresbrise für eine herrlich Verkühlung. Die Nordsee und anderen Gewässern von Zeeland sind im Sommer warm genug, um herrlich zu schwimmen. Aber erwarten Sie keine tropischen Temperaturen. Im Hochsommer ist die Wassertemperatur hier rund 20 Grad Celsius.

Regen und Wind


Durch den offenen Charakter der Landschaft von Zeeland haben Regen und Wind hier freies Spiel. Dies hat sicherlich im Winter einen großen Einfluss auf das Klima in Zeeland. In den Sommermonaten weht ab und zu eine starke Brise vom Meer. An diesen Tagen ist es unmöglich, lange ohne einen Windschutz am Strand liegen zu bleiben. Der Wind kommt zum Großteil des Jahres vom Meer. Wenn der Wind vom Landesinneren kommt ist die gefühlte Temperatur ein paar Grad niedriger. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge ist relativ gleichmäßig über das Jahr verteilt. Die ersten sechs Monate des Jahres sind im Durchschnitt etwas feuchter als die letzten sechs Monaten des Jahres.

Extreme Wetterereignisse


Da in Zeeland ein gemäßigtes See Klima herrscht kommt es hier nur wenig zu extremen Wetterverhältnissen. Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt gibt es hier selten und tropische Temperaturen werden durch die Nordsee reguliert. Ab und zu können extreme Niederschläge auftreten. So viel, dass es für die Bauern unmöglich ist um am Land zu arbeiten. 
Die katastrophale Flut von 1953 wurde durch die Springflug und den nordwestlichen Sturm verursacht. Die Deiche brachen und die unteren Teile Zeelands wurden vom Wasser überspült. Die erste registrierte Überschwemmung war im Jahre 1421. Und nach dem vierten Mal wurden die Deltawerke errichtet sodass Zeeland nicht zum fünften Mal überflutet wird.

Der Einfluss des Wassers


Die Nordsee, Oosterschelde und Westerschelde und andere Gewässer in und um Zeeland haben einen signifikanten Einfluss auf das zeeländische Klima. Manchmal ist dieser Einfluss positiv und manchmal negativ, aber er ist immer spürbar. Durch dieses Klima kommt ein längerer Frost in Zeeland beinahe nicht vor, aber auch, dass die Temperaturen in den Sommermonaten etwas milder sind hat damit zu tun. 
Die Zeeländer haben im Laufe der Jahrhunderte gelernt, mit Wasser zu leben. Das Meer nicht nur zu nehmen, sondern kann auch etwas zurückgeben. Die zeeländische Flagge zeigt einen Löwen der gegen das Wasser kämpft.

Beste Reisezeit

Die beste Zeit für einen Besuch ist während der Sommermonate. In dieser Periode ist auch die Tourismusindustrie in vollem Gange und es ist viel zu erleben in der ganzen Provinz. Der einzige Nachteil von einem Besuch im Sommer ist, dass es dann ziemlich überlaufen ist. Für einige Attraktionen gibt es Warteschlangen und die Strände sind alle, überfüllt. In den meisten Städten und Dörfern werden in den Sommermonaten Braderien und Märkte organisiert, wo viele typische Zeeland Produkte verkauft werden. 
Wenn Sie die Ruhe suchen ist der Herbst die ideale Reisezeit. Das Klima ist in der Regel angenehm und gut genug um die Tage in der Natur zu verbringen. Leider kann es auch vorkommen, dass Sie, wegen des schlechten Wetters eine Zeit ihres Urlaubs drinnen verbringen müssen.

Weitere Informationen über Zeeland

Die folgenden Seiten bieten umfangreiche Tipps und Informationen über Zeeland:
Entdecken Sie Zeeland
Zeeland

wikipedia

© Text & Bilder Mediajam in Zusammenarbeit mit Dimi3 - Deutsche Übersetzung DeeLuxx - Kontakt, Impressum & Copyright - Cookie info