Zeeland | Strände | Dörfer und Städte | Sehenswertes | Reisen in und nach Zeeland | Typisch Zeeland | Das Wetter | links

Typisch Zeeland

In Zeeland finden Sie einige Produkte, die einzigartig in dieser Region sind. Viele dieser Produkte oder Gewohnheiten sind im Rest von den Niederlanden bekannt, aber haben Ihren Ursprung in Zeeland. Die Produkte haben oft eine lange Geschichte und stammen aus den alten Zeiten und sind Teil der Kultur. Die Landschaft und der ewige Kampf mit dem Wasser hat die Zeeländer zu einem Folk gemacht die Stolz auf ihr Land, Gewohnheiten und Produkte sind.

Andere Sprachen

Diese Website ist auch in anderen Sprachen:
 
Typisch Zeeuws
Typically Zeeland

 

Der Zeeländische „Boterbabbelaar“

Es ist einer der berühmtesten Süßigkeiten in Zeeland. Es ist hauptsächlich die charakteristische Verpackung die diese Süßigkeiten so populär bei den Touristen macht. Die Süßigkeiten sind oft in einer blauen Dose mit typischen Zeeländischen Bilder verpackt. Meistens sind Bilder von Damen in typischer Kleidertracht und die Zeeländische Landschaft abgebildet. Die Bonbons werden aus Butter, Zucker, Maissirup, Essig, Wasser und ohne künstliche Aromen und Farben hergestellt. Es gibt auch einen Likör mit dem „Boterbabbelaar“ Geschmack.

Zeeuwse Bolussen

Es ist ein Kaffee Brötchen, dass in Zeeland auf verschiedenen manieren gemacht und verknotet wird. Die Grundlage für diese süßen Kuchen ist bei den meisten Bäckern gleich und besteht aus Brotteig der zu einem Strang gerollt wird. Danach wird es durch eine Zucker-Mischung gerollt. Die Zusammensetzung variiert ziemlich bei jedem Bäcker, aber es enthält immer braunen Zucker. Einige Bäcker benutzen auch Zimt in Ihrer Mischung und anderen Gewürzen. In Zeeland findet jedes Jahr ein Wettbewerb statt, welcher Bäcker die besten „Bolussen“ bäckt. 
Diese ursprünglich jüdische Spezialität wird nicht nur Zeeland, sondern auch in Paris, Moskau und Jerusalem gebacken.

Zeeländische Tracht

Die Tracht unterscheidet sich stark von Stadt zu Dorf und von Insel. Die berühmtesten Kostümen von der Margarine „Zeeuws Meisje“ sind aus dem Fernsehen bekannt, der Verpackung auf den „Zeeuwse Boterbabbelaar“ und dem „Zeeuwse Boerin“ Küchensirup. Außer in Arnemuiden und Süd-Beveland gibt es keinen mehr in Zeeland der täglich die Zeeländischen Kleidertracht trägt. Viele Frauen tragen die traditionellen Kostüme noch bis in ein hohes Alter und somit verschwindet die Tradition nicht. 
In mehreren regionalen Museen wird die traditionelle Kleidung ausgestellt und wird über die Traditionen aus der Umgebung erzählt.

Muscheln und Austern

Nichts ist so charakteristisch wie die Zeeländische Muschel. Überall auf der Welt werden diese Muscheln gegessen, aber sie sind speziell bei unseren südlichen Nachbarn beliebt. Fast die Hälfte der gesamten Muschelernte wird jedes Jahre nach Belgien geliefert. Viele der Oosterschelde Muscheln kommen aus dem Wattenmeer und werden später in der Oosterschelde ausgesetzt. Hier erhalten sie ihren besonderen Geschmack die für diese Muschel charakteristisch ist. Die meisten Muscheln kommen aus Yerseke. Hier sind einige der größten Muschel verarbeitenden Unternehmen der Welt. Die Muscheln waren früher ein Nebenprodukt und seit der Entdeckung der Austern ist es das wichtigste Exportprodukt der Stadt. Die Austern aus der Oosterschelde sind die besten Austern der Welt. 
Am populärsten ist es die Muscheln in dem Ort Phillippinse zu essen. In diesem kleinen Dorf sind mehrere Muschel Restaurants.

Ringreiten

Ringreiten ist ein Pferdesport, bei dem der Reiter einen kleinen Ring im Galopp mit einer kurzen Lanze aufspießen muss. Der Reiter sitzt auf einem ungesattelten Pferd. Es wird in anderen Formen in Friesland, Deutschland und Dänemark gespielt. In den ersten Runden des Rennens versucht der Reiter einen Ring von 38 mm, der an einem Eisernen Gefäß hängt, mit seine Lanze zu stechen. Wenn es nach mehreren Runden keinen Sieger gibt beginnen die Kämpfe. Während dieser Kämpfe müssen die Reiter ein immer kleineres Ziel stechen. Wer daneben sticht verliert. Der kleinste Ring ist die genauso groß wie das Loch in der Mitte einer CD. 
In einigen Städten Zeelands finden immer noch regelmäßig diese Wettbewerbe statt. Es gibt sogar einen Verein der Zeeuwse Ringreiter und in Middelburg steht eine Statue „De Ringsteker“.

Die Zeeuwse Landschaft

Die wunderschöne flache Landschaft mit zahlreiche Deiche, Dämme und Dünen ist einzigartig in der ganzen Welt. „Het zeeuwse landschap" ist auch der Name des Vereins, der für die Erhaltung dieser Landschaft sorgt. Dieser Verein verwaltet rund 8.000 Hektar Naturgebiet. Die bekanntesten Gebiete sind „Het Verdronken Land“ , „Saeftinghe“, „Oranjezon“ en „Yerseke moer“. Er verwaltet nicht nur das Land, sondern organisiert auch Wanderungen und setzt sich für die Bildung ein. Ihr Motto ist „Zeeland bleibt nicht automatisch schön“.

Weitere Informationen über Zeeland

Die folgenden Seiten bieten umfangreiche Tipps und Informationen über Zeeland:
Entdecken Sie Zeeland
Zeeland

wikipedia

© Text & Bilder Mediajam in Zusammenarbeit mit Dimi3 - Deutsche Übersetzung DeeLuxx - Kontakt, Impressum & Copyright - Cookie info